Jump to content
CFB Hasenheide

Search the Community

Showing results for tags 'CFB 2.0'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Calendars

There are no results to display.

Categories

  • News
  • Spielbetrieb

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


Voller Name


Über mich


Mobilnummer


Geburtsort


PLZ

 
or  

Hase seit


Mitgliedsnr.

 
or  

Mitglied seit

Between and

Amt


MF-Teilnahmen

 
or  

Trikotnummer

 
or  

Trikotname


Passnummer

 
or  

berechtigt seit

Between and

Found 2 results

  1. Bald drei Jahre besteht das Projekt CFB 2.0 nun schon - da wollen wir doch mal einen Blick riskieren, was bei den Junghasen derzeit so abgeht: Training ist stabil, wenn auch lange nicht so gut besucht wie der Montag in Treptow. In der Liga konnte man nur in zwei Spielen zeigen, wie gut der Hase sein kann, wenn er jung und schnell ist. Der Regio-Cup brachte gegen FIZ Balkan die fünfte Niederlage im 22 Pflichtspiel, aber auch zwei Siege, denen am Sonntag ein weiterer folgen dürfte. Mehr Details kann die Presseabteilung derzeit leider nicht liefern, da Spielberichte nur äußerst selten eingereicht werden. Aber zumindest die Statistikdaten werden abgeliefert. Neben dem sportlichen Erfolg, setzt CFB II auch ein Zeichen für Vielfalt im Berliner Freizeitfussball und läuft jetzt auch bei Punktspielen als Mixed-Team auf. Der Verband wird aufgefordert, seine Regularien entsprechend anzupassen. Dann wäre noch zu erwähnen, dass sich wieder einige neue Mannschaften für die neue Saison angemeldet haben und daher Teams in die nächsthöhere Spielklasse wechseln müssen, um die unteren Staffeln nicht zu groß werden zu lassen. Der komplexe Algorithmus des Spielausschuss legte daher fest, dass CFB Hasenheide II in der nächsten Saison in der Landesliga auflaufen wird. Durchmarsch! the best of CFB is yet to come...
  2. Im heutigen Heimspiel auf der Wiener gegen ASV Berlin zeigt die neu formierte Truppe des CFB Hasenheide eine souveräne Leistung und gewinnt deutlich mit 10:2 (4:0). Spielercoach Jona äußerte sich nach dem Spiel geradezu euphorisch. "Das war spielerisch gesehen wahrscheinlich das beste Spiel meiner Mannschaft ever. Man merkt, dass wir mittlerweile besser eingespielt sind. Das Potential ist gewaltig." Auf die Personalprobleme - erneut mussten drei Spieler aus der ersten Mannschaft aushelfen - angesprochen, fand Team-Manager Jacob klare Worte: "Wer sich jetzt nicht eindeutig zum Klub bekennt, wird es sicherlich schon bald bereuen. Die Zeiten des Müßiggangs sind vorbei, ich brauche Leute, die heiß sind." Aus gut informierten Kreisen wurde berichtet, dass in Kürze weitere sechs Neuzugänge beim DFB angemeldet werden sollen. In der Tabelle geht es auf jeden Fall aufwärts und bereits nächste Woche kann man den Anschluss zur Spitze mit einem Sieg gegen den Tabellenzweiten endgültig wieder herstellen. Dabei waren: Benni, Jona, Niko, Oscar, Jacob. Dennis, Valentin, Dominik und Justus Spielverlauf: 06.Min 1:0 Oscar (Freistoss Jacob) 20.Min 2:0 Jona 30.Min 3:0 Valentin (Jona) 41.Min 4:0 Dennis (Jona) 53.Min 5:0 Jona (Niko) 61.Min 6:0 Valentin (Jacob) 62.Min 6:1 71.Min 6:2 75.Min 7:2 Valentin 78.Min 8:2 Jona (Niko) 80.Min 9:2 Eigentor 83.Min 10:2 Justus (9Meter)
×
×
  • Create New...