Jump to content
CFB Hasenheide
CFB
CFB

Einfach besser

 

CFB Hasenheide II unterliegt im Heimspiel auf der Lohmühle dem Tabellenführer BMW Motorrad mit 1:5 (1:2). In einem hochklassigem Spiel müssen die Hasen am Ende feststellen: Die waren einfach besser.

Dabei war der Beginn für Hasenheide vielversprechend. In der dritten Minute bringt Victor die Gastgeber mit einem platzierten Schuss an den Innenpfosten in Führung. Aber BMW lässt sich nicht aus dem Konzept bringen und bleibt geduldig bei seiner Linie. Den Ball und Gegner laufen lassen und mit Schüssen aus der zweiten Reihe oder langen Bällen auf den abklatschenden Mittelstürmer zum Torerfolg kommen. Wenn die Hasen den Ball haben, wird früh Druck aufgebaut und das führt meist sehr schnell zu Ballgewinnen und schon rollt die nächste Welle. CFB II verteidigt gekonnt und kann sich auf ihren Torhüter verlassen, der mit starken Paraden einige Hochkaräter entschärft. Von vereinzelten Konterchancen abgesehen wird aber wenig Druck auf das gegnerische Tor ausgeübt. So drehen die Gäste noch vor der Halbzeit das Spiel und können die Hasen kommen lassen.

Aber die zweite Hälfte läuft zunächst genauso wie die ersten 45 Minuten. BMW hat mehr Spielanteile und der CFB läuft sich bei Einzelaktionen fest oder es fehlt die Präzision beim letzten Pass. Die wenigen Chancen werden aber leider liegen gelassen und nachdem Motorrad in der 70. Minute auf 1:3 erhöht, wird es nicht leichter, heute noch Punkte einzufahren. Aber die Hasen schalten noch einmal einen Gang hoch und rennen gegen das Bollwerk an, der Turnaround will aber nicht gelingen. BMW macht dann mit gepflegtem Kurzpassspiel gegen aufgerückte Hasen den Deckel drauf und erhöht kurz vor Schluss auf 1:5. Platzwart, Schiedsrichter und Jona versichern dem Vorsitzenden noch, dass es ein schön anzusehendes Spiel war. Daran hatte BMW aber den größeren Anteil und so marschieren sie zu Recht Richtung Verbandsliga während sich die Hasen aus dem Aufstiegsrennen verabschieden. Aber als Aufsteiger in der oberen Hälfte zu stehen ist allemal eine starke Leistung - die Hoffnungsträger des CFB arbeiten weiter daran, auch solche Spiele für sich zu entscheiden.

Dabei waren: Max, Lukas, Jona, AntonR, Victor, Malek, Naja, MaxR, Alex II, Lennart ++ Zuschauer: Haye, Jillis, Melissa, Kaspar, AntonW ++ Statistik ist aktualisiert

 

Spielverlauf:

03.Min  1:0  Victor
15.Min   1:1
40.Min  1:2

65.Min  1:3
86.Min  1:4
89.Min  1:5




User Feedback

Recommended Comments

There are no comments to display.



Please sign in to comment

You will be able to leave a comment after signing in



Sign In Now

×
×
  • Create New...