Jump to content
CFB Hasenheide
  • Save the Date: Weihnachtsfeier am 11. Dezember (wahrscheinlich)

CFB
CFB

Keine Experimente

Der CFB Hasenheide I präsentiert sich im ersten Pflichtspiel nach gut sieben Monaten in unveränderter Form und unterliegt dem Kreisligisten FC Oldie im Auswärtsspiel an der Harleemer Straße mit 6:8 (3:4) Toren.

Kurzfristig sah es nach einem reinen Traumkader aus, aber nach den Absagen von Moritz, Victor und dem unentschuldigtem Fehlen von Fritz standen dem Trainer lediglich acht Spieler zur Verfügung. Aber der Beginn war recht vielversprechend. Nachdem Marcel direkt nach Anpfiff eine Duftnote mit einem Fernschuss von der Mittellinie hinterlassen hat, nähert er sich durch des Gegners Reihen dribbelnd dem gegnerischen Tor etwas mehr an - Doppelpass mit Hilkia und es steht 2:0. Nach dem schön heraus gespieltem Anschlusstreffer der Gastgeber erhöht Hilkia nach Hereingabe von Marcel auf 3:1 - es läuft erstaunlich gut bei den Hasen. Nach der Trinkpause, die der leider etwas verspätet erschienene Tim für diverse Taktikanweisungen nutzt, läuft es nicht mehr ganz so gut. Der Gegner, übrigens anders als der Name vermuten lässt im Schnitt deutlich jünger, macht viel Druck und der CFB verliert den Ball sehr schnell. Uns so kassiert man innerhalb von fünf Minuten drei Tore und geht mit einem Rückstand in die Pause.

Wieder gehören die ersten Minuten den Hasen. Nach Foul an Marcel verwandelt FloK per 9-Meter mit einem Gewaltschuß und Marcel versenkt den nächsten Konter. Postwendend aber der Ausgleich, weil niemand entschlossen genug stört.

Dann schlagen wir das Geschichtsbuch auf und vermerken: Der älteste Pflichtspiel-Torschütze des CFB ist Schorschiboy. Die Nummer 70 schleicht sich beim Eckball von Grüni an den kurzen Pfosten und köpft das Leder unhaltbar ins Eck. Ein großer Moment- der Vorsitzende hat Tränen in den Augen!

Aber wie so oft - der Schein trügt: Blättert man nämlich zurück, stößt man auf das 1:0 im Spiel gegen Wacker Lankwitz, welches Tino nach Vorlage von Moritz erzielte und da hatte unser Ritter schon zwei Jahre mehr auf dem Buckel als der Jungspund aus Düsseldorf.

Passenderweise verliert der CFB dieses wichtige Auftaktspiel des Regio-Cup trotz Überzahl nach Frustfoul-Rot noch mit 6:8 und schleicht dann doch enttäuscht von dannen, um zumindest noch in der dritten Halbzeit in der Laube der Greentrees den Sieg davon zu tragen.

Dabei waren: FloK, Benni, Hilkia, Ole, Schorsch, Grüni, Marcel, TimS - Zuschauer: Haye - Statistik ist aktualisiert - Liveticker

 

Spielverlauf:

08.Min 0:1   Marcel (Hilkia)
11.Min  0:2   Marcel (Hilkia)
19.Min  1:2 
20.Min  1:3  Hilkia (Marcel
36.Min  2:3
37.Min  3:3
40.Min  4:3

47.Min  4:4  FloK (9Meter)
55.Min  4:5  Marcel (TimS)
56.Min  5:5 
64.Min  5:6  Schorsch (Ecke DavidG)
82.Min  6:6 
87.Min  7:6 
92.Min  8:6 

 




User Feedback

Recommended Comments

There are no comments to display.



Please sign in to comment

You will be able to leave a comment after signing in



Sign In Now

×
×
  • Create New...