Jump to content
CFB Hasenheide
CFB
CFB

Paläste für Alle

 

Der Schiedsrichter ist beim Anblick der ersten Herrenmannschaft des CFB Hasenheide etwas verwirrt. "Ist das Senioren heute?". Alex (45), Schorsch (51) und Ole (50) schütteln den Kopf und neunzig Minuten später haben die Rolling Stones der VFF-Bezirksliga den dritten Sieg in Folge eingefahren und niemand zweifelt mehr die Herrlichkeit dieser Truppe an.

Auf der Zülle gehen die Hasen bereits in der 11. Minute durch Tim in Führung. Ole bringt den langen Ball vors Tor, so wie es der Trainer immer wieder von ihm fordert, und der Rotschopf setzt seinen Kopf äußerst filigran ein - der Ball senkt sich ins lange Eck. Und gut 10 Minuten später erhöhen die Hasen auf 2:0. Debütant Raed nimmt den Ball sehr geschickt mit, legt rüber zu Tim, der sich aus seinem Gegenspieler herausdreht und ansatzlos abzieht.

Von Viktoria kommt nicht all zu viel. Sie lassen dem CFB bei Spielaufbau ausreichend Platz und versuchen dann im Mittelfeld die Hasen zu stellen. Aber mit abgeklärtem Passspiel und einem Raed, der einfach nicht vom Ball zu trennen ist, kommt Hasenheide immer wieder ins letzte Drittel, um den Ball dort immer mal wieder zu vertändeln. Nach vorne sind die Jungs aus Mitte natürlich schneller, setzen aber viel auf lange Bälle oder Einzelaktionen. Die Gäste sind auch nur mit einem Wechsler angereist und es ist warm, sehr warm. Unterm Strich hat Schorsch nicht viel zu tun. Ob dies der Grund ist, warum er den Ball beim Abstoß direkt in die Füße des Gegners bugsiert, konnte bis zum Redaktionsschluss nicht geklärt werden.

Doch Viktoria will nichts geschenkt haben und startet kämpferisch in die zweite Hälfte. Tim jedoch ist heute in Partylaune und macht nach 10 Minuten auch das dritte Tor des Tages. Viktoria belohnt sich und erzielt den Anschlusstreffer, Tim macht wieder ein, Viktoria auch - vier Tore innerhalb von zehn Minuten. Dem verletzten Marcel mitsamt seinen beiden alten Freunden, die für den Festivalbesuch auf dem T-Feld vorglühen, und dem diversen Hasen-Nachwuchs wird einiges geboten. 

Dann jedoch muss Mister Barcelona Raed vom Platz geleitet werden. Irgendwie Zerrung, umgeknickt, Muskelfaserriss - dem eher stillen Superstar ist nicht so recht zu entlocken, was passiert ist aber es tut ganz offensichtlich ziemlich weh. (30 Minuten später ist klar, nichts Ernstes!). Der Vorstand ist nun etwas besorgt, ob Stabilität und Kondition der Hasen reichen, um das 4:2 über die verbleibenden 20 Minuten zu bringen.

Doch heute brennt nichts mehr an und mit einem derart treffsicheren Tim (20 Tore in 15 Spielen!) geht ja vorne auch immer mal einer rein. Tim steht mittlerweile wie immer vorne rum und wartet auf die langen Bälle - zum Beispiel von Alex - und marschiert dann Richtung Tor. Nicht jeder ist drin, nicht jeder besser postierte Mitspieler wird gesehen, aber fünf Tore sind fünf Tore! Mahir bekommt auch eine Chance, nachdem er sich weigert, die Außenverteidiger-Position einzunehmen und Tim um den Querpass anbettelt - der Gästekeeper verhindert aber den Torerfolg. Kurz vor Schluss, kommt aber noch ein Pass von Tim und den stolpert Mahir dann auch rein (viertes Saisontor).

Mit dem Abpfiff spendiert Marcel eine Runde kühles Bier, Tino - vom Erfolgs-Ticker angelockt - spricht seine Anerkennung aus und bekommt immer mehr Bock auf sein Abschiedsspiel und der Hase an sich ist sehr zufrieden!

 

Dabei waren: Schorsch, Alex, FloK, Mahir, Ivo, Björn, Ole, Richard, Raed und TimS ++ Zuschauer: Haye, Jillis, Joris, Gustav, Marcel +2, Tino, Johan, Nils ++ Statistik ist aktualisiert

 

statistic facts:

  • Raed ist der 92. Debütant der Ära Mutert
  • letzte Mal drei Siege in Folge war Februar/März 2017
  • 333. Pflichtspiel von CFB I
  • noch vier freie Plätze auf der Meldeliste für das nächste Spiel

 

Spielverlauf:

11.Min    1:0  TimS (Ole)
24.Min  2:0  TimS (Raed)

56.Min  3:0  TimS (Ivo)
60.Min  3:1
65.Min  4:1  TimS (Raed)
67.Min  4:2
85.Min  5:2  TimS (Alex)
87.Min  6:2  Mahir (TimS)




User Feedback

Recommended Comments

beim 666. Spiel des CFB I hätte ich dann gerne wieder Bescheid  💀 👿  \m/

Share this comment


Link to comment
Share on other sites



Please sign in to comment

You will be able to leave a comment after signing in



Sign In Now

×
×
  • Create New...